Mit dem Luzerner Ferienpass kannst du in deinen Sommerferien ganz viel unternehmen. Hier zeigen wir dir, was und zu welchen Bedingungen.

Anmeldung

Wenn du den Ferienpass Rot besitzt, kannst du an den Besichtigungen, Aktivitäten und Ateliers teilnehmen. Dazu musst du dich vorher auf dieser Website, per Telefon oder direkt im Ferienpasszentrum anmelden.

Deine Anmeldung ist erst zwei Werktage vorher möglich. Für eine Veranstaltung am Donnerstag kannst du dich also ab Dienstag anmelden, für eine am Montag am Donnerstag davor. Oft ist die Platzzahl beschränkt und gewisse Besichtigungen sind schnell ausgebucht.

Das genaue Programm findest du unter Angebot. Dort kannst du dich jeweils auch für einzelne Veranstaltungen anmelden.

Kontakt

Für Fragen und für die Anmeldungen steht dir das Ferienpassbüro unter Telefon 041 362 28 82 zur Verfügung. Du erreichst uns von Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 12 und 13.30 bis 17 Uhr.

Ferienpasszentrum

Vom 16. Juli bis 16. August ist das Ferienpasszentrum im Schulhaus Maihof eingerichtet. Im FPZ, wie wir das Ferienpasszentrum gerne nennen, bieten wir täglich Animationen, Aktivitäten und Ateliers. Ausserdem gibt es ein Kids Café mit Grillstelle und eine Spiellandschaft. Das Zentrum ist auch Treffpunkt für die Besichtigungen.

Das Ferienpasszentrum befindet sich im Schulhaus Maihof an der Maihofstrasse 15 in Luzern (auf Google Maps ansehen). Du erreichst es mit den Buslinien 1, 19, 22 und 23. Das FPZ hat von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.

Tagesanimation

Im Ferienpasszentrum kannst du deine Zeit mit Spielen verbringen. Das kann der ganze Tag sein oder als betreute Überbrückung vor und nach Besichtigungen und Aktivitäten des Programms.

Für die Tagesanimation brauchst du den Ferienpass Rot, anmelden kannst du dich bis am Tag vorher. Mitnehmen musst du 5 Franken für die Tagesanimation. Möchtest du im Ferienpasszentrum zu Mittag essen, kannst du dein Picknick selber mitnehmen oder für 5 Franken eine Grill-Box im Kids Café kaufen.

Ateliers

Im Ferienpasszentrum finden jeden Tag verschiedene Ateliers statt, bei denen du deine Kreativität und Sportlichkeit ausleben kannst. Es gibt ein Vormittagsatelier von 10 bis 12 Uhr und ein Nachmittagsatelier von 14 bis 16 Uhr.

Kino

Jeweils am Freitag von 19 bis 21 Uhr zeigen wir einen Film in der Aula des Schulhaus Maihof. In der sechsten Sommerferienwoche findet das Kino am Dienstag statt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Ferienpass (beide Farben) kannst du vom 9. Juli bis 19. August kostenlos mit Zug und Bus im ganzen Ferienpassgebiet fahren. Der Ferienpass ist als Billett gültig in den Zonen 10, 23 und 28 des Tarifverbundes Passepartout.

Zudem kannst du im gleichen Zeitraum von Montag bis Freitag kostenlos mit den Kursschiffen der SGV im Luzerner Seebecken fahren. Dazu gehören die Stationen Bahnhofquai, Schweizerhofquai, Verkehrshaus/Lido, Seeburg, Hermitage, Meggenhorn, Tribschen und Bahnhofquai.

Und wenn du etwas Aussicht geniessen möchtest: Mit dem Ferienpass kannst du die Sonnenbergbahn in Kriens kostenlos von 10 bis 18 Uhr nutzen.

Freier Eintritt

Mit dem Ferienpass (beide Farben) kommst du kostenlos in folgende Badis und Schwimmbäder:

  • Strandbad Lido, Luzern
  • Seebad Nationalquai, Luzern
  • Strandbad Tribschen, Luzern
  • Waldschwimmbad Zimmeregg, Luzern
  • Strandbad Meggen
  • Strandbad Winkel, Horw
  • Seebad Horw
  • Seebad Rotsee, Ebikon
  • Schwimmbad Mooshüsli, Emmen
  • Parkbad Kriens

Auch hast du freien Eintritt in folgende Museen und Freizeitinstitutionen:

  • Alpineum, Luzern
  • Bourbaki Panorama, Luzern
  • City Boulder, Kriens (nur in Begleitung Erwachsener)
  • Gletschergarten, Luzern
  • Historisches Museum, Luzern
  • Kunstmuseum, Luzern
  • Minigolfanlage Lido, Luzern
  • Minigolfanlage Sonnenberg, Kriens
  • Natur-Museum, Luzern
  • Richard Wagner Museum, Luzern
  • Sammlung Rosengart, Luzern
  • Sportcenter Würzenbach (Platz- und Racketmiete, Squash und Badminton)
  • Verkehrshaus der Schweiz, Luzern

Insieme-Woche

In der Woche vom 23. bis 27. Juli 2018 führt der Luzerner Ferienpass zusammen mit dem Verein insieme Luzern das Projekt «Ferienpass für alle» durch.

Alter

Der Ferienpass ist für Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahre. Einzelne Angebote im Programm haben eine Altersbeschränkung, die wir ausnahmslos einhalten.

Haftung

Die Versicherung (Unfall- und Haftpflichtversicherung) ist Sache der Teilnehmenden. Im Gegensatz zu den Besichtigungen und Angeboten ausserhalb des Zentrums beinhalten die Angebote im Zentrum nur Animation und keine Betreuung. Das Kommen und Gehen der Kinder kann nicht kontrolliert werden, ausgenommen Teilnehmende der Tagesanimation.

Der Ferienpass ist nur mit Foto und ausgefüllten Daten gültig und nicht übertragbar. Wenn du ihn verlierst, musst du einen neuen kaufen. Ebenso werden gekaufte Marken nicht rückerstattet und verlorene nicht ersetzt.