Wichtige Infos

Luzerner Ferienpass: 10. Juli 2017 bis 20. August 2017

Der Luzerner Ferienpass 2017 findet vom 10. Juli 2017 bis 20. August 2017 statt.

Der Luzerner Ferienpass ist ein regionales Angebot aus 17 beteiligten Gemeinden und richtet sich an Kinder und Jugendliche.

Während der Sommerferien können Kinder und Jugendliche ab 6 bis 18 Jahren an einem vielseitigen Angebot teilnehmen.

Preis:

Ferienpass BLAU: 12 Franken
- Grundangebot (Freie Fahrten und Eintritte)
-> Gültig ab der ersten Sommerferienwoche

 

Ferienpass ROT: 17 Franken 
- Grundangebot (Freie Fahrten und Eintritte)
- Besichtigungen
- Aktivitäten und Ateliers
- Kino
- Tagesanimation (Zusatzkosten: +5 Franken / Tag)
-> Gültig ab der zweiten Sommerferienwoche

 


Gültig:

Jeweils 1 Woche (Montag bis Sonntag)

10. Juli bis 20. August 2017

Für:

Alle ab 6 bis 18 Jahren

 

Freie Fahrt:

Im ganzen Ferienpass-Gebiet mit Bahn, Bus und Schiff, 2. Klasse.
Zone 10, 23, 28.

Freie   Eintritte:

In 11 Badis sowie in 15 Museen und Freizeitinstitutionen

Verkauf ab 10. Juli:

 

 

 

 

 

 

 

Verkauf ab 17. Juli

     - Zentrum Kinder Jugend Familie
  (Mo-Fr, 08.00-12.00 / 13.30-17.00 Uhr)

    
-
VBL Schalter am Bahnhof Luzern
  (Mo-Fr, 06.45-19.00 / Sa 08.00-17.00 Uhr)

    
-
Beteiligten Gemeinden, Schalter
  (siehe jeweilige Öffnungszeiten)

          

     - Ferienpasszentrum, Schulhaus Maihof 
  (Mo-Fr, 09.00-12.00 / 13.30-17.00 Uhr)


Wichtig:

Der Luzerner Ferienpass ist nur gültig mit Passfoto und ausgefüllten Personalien.

Er ist nicht übertragbar. Verlust wird nicht ersetzt.

BETEILIGTE GEMEINDEN
Adligenswil, Buchrain, Dierikon, Ebikon, Emmen, Gisikon, Honau, Horw, Inwil, Kriens, Luzern, Malters, Meggen, Root, Rothenburg, Schwarzenberg und Udligenswil.